Für wen sind wir da?

Wir bieten Beratung, Begleitung und Information für

  • Menschen, die in Karlsruhe als Sexarbeiter/-innen tätig sind oder waren:
    • Haben Sie Fragen zu Ihrer Arbeitssituation?
    • Brauchen Sie Informationen bei rechtlichen Fragen?
    • Haben Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit?
    • Suchen Sie Unterstützung bei Behördenangelegenheiten?
    • Sind Sie auf der Suche nach neuen Perspektiven?
  • Kunden/-innen
    • Haben Sie Kontakt zu einem/-r Sexarbeiter/-in, der/die Fragen hat und nicht weiß, an wen er/sie sich wenden kann?
    • Wissen Sie, dass es ihr/ihm nicht gut geht?
    • Werden Ihnen Fragen gestellt von Sexarbeitern/-innen, die Sie nicht beantworten können, oder wird Begleitung angefragt, die Sie aufgrund ihrer privaten Situation nicht leisten können?
    • Haben Sie Kontakt zu einem/-r Prostituierten gehabt und Ihnen kam etwas merkwürdig vor?
  • Fachkräfte
    • Sie haben Fragen zum Thema Sexarbeit und suchen nach Antworten?
    • Ein Ratsuchender oder eine Ratsuchende hat sich an Sie gewandt, und es bedarf einer spezifischen Beratung?
  • Bürger/-innen
    • Sie haben Fragen und suchen Expertinnen, denen Sie sie stellen können?
    • Sie organisieren eine Veranstaltung zum Thema Sexarbeit und wünschen sich einen Bericht aus unserer Arbeit?
  • Studierende
    • Sie befassen sich wissenschaftlich mit dem Thema Sexarbeit und haben Fragen an die Praxis?
    • Sie suchen ein spannendes Abschlussarbeitsthema oder würden gerne praxisnah forschen?
    • Sie würden gerne ein längeres Praktikum machen?

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

Jahresbericht zum Download

Themen, zu denen wir im Laufe des Jahres beraten haben:

  • Begleitung im Rahmen von Schwangerschaft und Geburt
  • Fragen zur Wohnraumsicherung/alternativen Wohnmöglichkeiten
  • Ausstieg/Umstieg und Neuorientierung
  • Fragen zu Existenzsicherung und Schulden
  • Allgemeine Fragen zu Prostitution in Deutschland sowie Fragen zu rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Fragen zu Steuer und Anmeldung
  • Medizinische Fragen und Vermittlung zu medizinischen Angeboten
  • Fragen zu Krankenversicherung und Gesundheitsvorsorge
  • Hilfe bei psychischen und physischen Gewalterfahrungen

Kontakt

  • Persönliche Beratung nach Terminabsprache.
  • Offene Sprechstunde und Café: Dienstag 10-12.30 Uhr
  • Aufsuchende Arbeit auf dem Straßenstrich montags ab 22 Uhr
  •  Aufsuchende Arbeit in den Etablissements
Unseren Flyer zum Download finden Sie hier
 
Den aktuellen Jahresbericht 2016 finden Sie hier
 

Hier finden Sie uns:

Diakonisches Werk Karlsruhe
Luisenstraße 53
76137 Karlsruhe 
 
Kontakt 
Telefon  Mo/Di/Do  0721 915493-14