Vertrauliche Geburt / Babyklappe

 Ihre Ansprechpartnerin:

Ursula Kunz, Telefon 0721 167-183, kunz@dw-karlsruhe.de
 

Eine Schwangerschaft geheim halten zu müssen, ist ein schwieriges Problem.

Wir lassen Sie nicht allein mit Ihren Sorgen.

Die vertrauliche Geburt kann ein Ausweg sein. Wie groß Ihre Not auch ist – sie müssen Ihr Kind nicht heimlich und alleine zur Welt bringen. Eine vertrauliche Geburt ist ein Weg für alle Frauen, die unerkannt bleiben möchten.

Sie können Ihr Kind medizinisch sicher in einer Klinik zur Welt bringen. Eine Schwangerenberaterin begleitet Sie auf diesem Weg. Die Beraterin unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht. Niemand wird von diesem Gespräch erfahren - weder Angehörige noch Arbeitgeber, Behörden oder Krankenkassen. Es werden keine Daten gespeichert.

Mehr Informationen: geburt-vertraulich.de

 

Babyklappe
In Zusammenarbeit mit der Hardtstiftung Karlsruhe.
Die Babyklappe ist Teil des Projekts Findelbaby und richtet sich an Frauen, die sich in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen befinden und sich ein Leben mit Baby nicht vorstellen können.

Mehr Informationen gibt es hier. 

Rat und Hilfe rund um die Uhr gibt es unter der
Notrufnummer 0800 6272134