Luis.e - Beratungsstelle für Prostituierte

 Ihre Ansprechpartner

Bereichsleitung: Anita Beneta, 0721 167-296, beneta@dw-karlsruhe.de

 

E-Mail: luis.e@dw-karlsruhe.de
Telefon: 0721 915493-41
Besucheradresse: Kaiserstraße 172, 76133 Karlsruhe

Anfahrt Luis.e

Wer wir sind

Luis.e – die Beratungsstelle für Prostituierte ist ein

  • akzeptierendes,
  • wertschätzendes,
  • ergebnisoffenes,
  • anonymes und
  • kostenloses

Beratungsangebot des Diakonischen Werkes Karlsruhe.

Wir beraten, begleiten und informieren …

  • in allen Lebensfragen
  • zu Gesundheit
  • zu rechtlichen Belangen
  • in Behördenangelegenheiten
  • bei Ausstiegswunsch
  • zu alternativen Arbeitsmöglichkeiten
  • zu alternativen Wohnmöglichkeiten

Was wir noch machen

  • Wir kooperieren mit Ämtern, Behörden,medizinischen und anderen Einrichtungen.
  • Wir betreiben aufsuchende Arbeit in Karlsruhe.
  • Unser mehrsprachiges Team spricht rumänisch, bulgarisch, russisch, spanisch, französisch und englisch und arbeitet mit Dolmetscher*innen zusammen.
  • Dienstags von 10.00 bis 11:30 Uhr bieten wir eine offene Sprechstunde an

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

Wir suchen:

  • ehrenamtliche Dolmetscher*innen
  • Betriebe, in denen Frauen als Praktikant*innen oder Minijobber*innen tätig sein können
  • vorurteilsfreie Vermieter*innen
  • Menschen, die ehrenamtlich Workshops zur Qualifizierung und Unterstützung der Frauen anbieten, wie z. B. juristischer Beratung oder Gesundheitsfürsorge
  • finanzielle Unterstützung

Besonders freuen wir uns über ehemalige Prostituierte, die sich bei uns für andere Prostituierte einsetzen möchten.

Interesse an einem Ehrenamt? Schreiben Sie uns: ehrenamt@dw-karlsruhe.de

Interesse an einem Praktikum? Schreiben Sie uns: morlok-wiegele@dw-karlsruhe.de

Sie wollen spenden und haben eine Frage dazu? Schreiben Sie uns: kuhar-papesa@dw-karlsruhe.de

Lesen Sie mehr über uns in unserem Flyer oder in unserem aktuellsten Jahresbericht.