Aktion "Weihnachtstüte" 2019 gestartet

von Luise Winter

Seit dem 05. November läuft wieder die alljährliche Weihnachtstütenaktion

Startschuss Freude schenken 2018Karlsruhe – 05.11.2018. Weihnachtszeit ist Geschenke-Zeit! Auch in diesem Jahr veranstaltet das Diakonische Werk Karlsruhe zusammen mit dem Caritasverband wieder die traditionsreiche Aktion „Weihnachtstüte". Am 05.11. fiel der Startschuss im Modehaus Schöpf am Marktplatz.

Im Rahmen eines kleinen Empfangs stellten Dr. Melitta Büchner-Schöpf (Inhaberin Modehaus Schöpf), Pfarrer Wolfgang Stoll (Direktor Diakonisches Werk Karlsruhe), Hans-Gerd Köhler (1. Vorstand Caritasverband Karlsruhe) und Martin Wacker (Karlsruhe Marketing und Event GmbH) u.a. die Aktion „Weihnachtstüte“ vor und nahmen zu deren Bedeutung für die Stadt Karlsruhe Stellung.

Im Anschluss erklärte Frau Büchner-Schöpf die Aktion "Weihnachtstüte" offiziell für eröffnet. Bis zum 01.12. können nun wieder hilfsbereite Karlsruher*innen Tüten mit Schönem und Leckerem füllen, um damit einem notleidenden Mitmenschen zu Weihnachten Freude zu schenken.(lw)

Im Bild (von links nach rechts): Martin Wacker (Stadtmarketing Karlsruhe GmbH), Hans-Gerd Köhler (Vorstand Caritasverband Karlsruhe, Melitta Büchner-Schöpf, Anke Bünting-Walter (Vorstand City Initiative Karlsruhe), Wolfgang Stoll (Direktor Diakonisches Werk Karlsruhe), Jelena Kuhar-Papesa (Fundraising Diakonisches Werk Karlsruhe), Zsófia Szabó (Aktion „Weihnachtstüte“ Diakonisches Werk Karlsruhe)

(Bild: Diakonisches Werk Karlsruhe)

Zurück