1. Karlsruher Hospizwoche

von Luise Winter

Karlsruher*innen können sich vom 06. bis zum 13. November zum Thema Hospiz informieren

Spende Stober-Stiftung 2018Karlsruhe – 06.11.2018. Mit der 1. Karlsruher Hospizwoche (06.-13. November) stellt sich der Hospizdienst für die Stadt Karlsruhe unter der Trägerschaft des Diakonischen Werkes Karlsruhe und des Caritasverbandes Karlsruhe seinen Mitbürgerinnen und Mitbürgern vor. Der Hospizdienst Karlsruhe begleitet schwer kranke, sterbende und trauernde Menschen in Karlsruhe. Hinter jeder Begleitung verbirgt sich ein reicher Schatz an Lebens-Erfahrung. Das ehrenamtliche Engagement ist die tragende Säule der Hospizarbeit.

Die kommende Woche hält nicht nur interessante Facebook-Postings zum Schwerpunkt "Hospizarbeit" bereit, sondern auch einen "Tag der offenen Tür" beim Hospiz Karlsruhe und zum Abschluss der Vortrag "Lebenssatt ist nicht lebensmüde" des renommierten Referenten Prof. Dr. Franco Rest.

Alle Karlsruherinnen und Karlsruher sind eingeladen, an der 1. Karlsruher Hospizwoche teilzunehmen!

Das Programm im Überblick:

06.11.18, 14.00 – 18.00 Uhr: Treffen Sie unsere Ehrenamtlichen, Kirchenfenster im Citypastoral Karlsruhe, Erbprinzenstr. 14, 76133 Karlsruhe

08.11.18, 10.00 – 13.00 Uhr: Treffen Sie unsere Ehrenamtlichen, Sparkasse Karlsruhe am Europaplatz, Kaiserstraße 223, 76133 Karlsruhe

12.11.18, 15.00 - 18.00 Uhr: Tag der offenen Tür im Hospiz Karlsruhe, Kaiserstr. 172, 76133 Karlsruhe

13.11.18, 18.00 Uhr: Vortrag von Franco Rest (kostenfrei), Albert-Schweitzer-Saal, Reinhold-Frank-Str. 48 a, 76133 Karlsruhe

sowie die ganze Woche über auf Facebook: https://www.facebook.com/diakoniekarlsruhe/

Kontakt:
Diakonisches Werk Karlsruhe, Hospizdienst, Kaiserstr. 172, 76133 Karlsruhe
Telefon 0721 831849-25, hospiz-dienst@dw-karlsruhe.de

 

Zurück