Tombola erbrachte 1.500 Euro

von Judith Weidermann

Firma Hornung Baustoffe spendete für den Kinderhospizdienst

(jw) Anfang Mai konnte sich der Kinderhospizdienst im Diakonischen Werk Karlsruhe über eine Spende in Höhe von 1.500 Euro freuen: Die Firma Hornung Baustoffe in Stutensee hatte im Rahmen ihres Maifestes auf dem Baumarkt-Gelände – mit vielen Mitmachaktionen für die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher – auch eine Tombola veranstaltet. Deren Erlös übergaben Mathias Pumpat und Sandra Effenberger von der Hornung GmbH am 11. Mai an Jennifer Jung-Bleicher vom Kinderhospizdienst. (Foto: Kinderhospizdienst)

Zurück